zurück zur Suche
zurück zur Suche

24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene

Frankreich / Saint Girons Plage / Vielle-Saint-Girons
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
24plus Surfcamp für Anfänger und Fortgeschrittene
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai.
Jun.
Jul.
Aug.
Sep.
Okt.
Nov.
Dez.
Angebot
Surfreise
Charakter
Gruppe
Individual
Unterkunftstyp
Zelt
Verpflegung
Halbpension
Verpflegung (spezifisch)
vegetarisch
vegan
glutenfrei
laktosefrei
Aktivitäten
Yoga
Pool
Bar
Ausflüge
Fahrradverleih
Beachvolleyballfeld
Surflevel
Anfänger
Intermediate
Surfspot
Strand
Service
WLAN
Materialverleih
Preiskategorie
€€
Sprache
Deutsch
Saint Girons Plage
Rund 150 Kilometer südlich von Bordeaux, der Stadt des Weines und lauter Lebenslust, direkt am Atlantik, liegt der idyllisch-kleine Küstenort Saint Girons Plage; besser bekannt "Saint Girons" unter den alten Hasen der europäischen Surfkultur. In einer malerischen Szenerie aus dicht-duftenden Kiefernwäldern hinter langgezogenen Dünen, bei frischem Atlantikwind und weitläufigem Sandstrand versteckt es sich – unser Surfcamp für alle von euch, die über 24 Jahre alt sind und nach einem entspannten Surfabenteuer in Europa suchen. Jedes Jahr zwischen Juli und September schlagen wir an diesem charmanten Fleckchen Erde unsere Zelte auf und genießen ein freies Lebensgefühl unter der Sonne Frankreichs, wenn wir uns nicht gerade in die Wellen stürzen und dem Ruf des Ozeans folgen.

Unterbringung
Absolut naturnah! Unsere Steilwandzelte sind temporäres Zuhause für 1 oder 2 Personen und - für das extra bisschen Privatsphäre - mit separaten Schlafkabinen ausgestattet. In einem Vorraum gibt es ausreichend Platz für mitgebrachtes Gepäck, die heißgeliebten Flip-Flops und alle anderen Dinge, die der Surfer und Camper für sein Wohlbefinden braucht. Die Zelte sind für alle Wetterlagen gut imprägniert und wenn du nicht gerade über 1,90 Meter groß bist, kannst du im Vorraum sogar noch stehen. Die Unterbringung im Zelt bedeutet echtes Campfeeling und reichlich frische Luft. Schlafsäcke und Luftmatratzen (oder Isomatten für die Hartgesottenen) müssen von jedem Campgast selbst mitgebracht werden. Handys und andere elektronische Geräte können jederzeit im Barzelt des Camps aufgeladen werden und für die sorgenfreie Aufbewahrung von Wertsachen gibt es an der Rezeption des Campingplatzes besagte Schließfächer für die Woche zu mieten.

Verpflegung

Surfen, Strand und viel Bewegung machen unglaublich hungrig! Daher sorgt unser zauberhaftes Küchenteam vor Ort für eine anspruchsvolle und ausgewogene Ernährung, die euch möglichst viel Energie für alle Aktivitäten im Camp liefert. Morgens geht’s gleich mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet los, an dem du zwischen Müsli und Baguette, Käse und Schinken, Obst und Gemüse und so weiter und so fort wählen kannst und dir gleich auch dein Lunchpaket für den Tag am Strand zusammenstellst. Wenn du mit den anderen Kursteilnehmern abends gemeinsam vom Surfkurs kommst, wartet ein leckeres warmes Abendessen auf euch, das immer mit einem frischen Salat und einem süßen Dessert serviert wird. Selbstverständlich berücksichtigen wir bei der Menüplanung vegetarische und vegane Ernährungspräferenzen und Lebensmittelunverträglichkeiten. Einfach bei der Buchung einen entsprechenden Vermerk machen und vor Ort beim Team nochmal anmelden.

Surfkurs
Während deines Aufenthaltes im Camp steht offensichtlich der Surfkurs im Vordergrund! Du sollst die Möglichkeit und das passende Coaching haben, um endlich Surfen zu lernen oder deine Fähigkeiten auf dem Brett auszubauen. Weil uns Qualität und Sicherheit am Herzen liegen, arbeiten wir ausschließlich mit offiziell anerkannten Surfschulen des Deutschen Wellenreitverbandes zusammen und beschäftigen Coaches, die mit entsprechenden Diplomen ausgezeichnet sind und langjährige Erfahrung haben. Für größtmöglichen Fortschritt stellen wir jedem Surfcoach einen Surfassistenten zur Seite und erreichen so ein Betreuungsverhältnis von 1 Coach/Assistent zu 4 Teilnehmern. Es gibt also maximal 8 Surfschüler in einem Kurs, sodass jeder Einzelne Aufmerksamkeit und Feedback bekommt und möglichst schnell surfen lernt oder seinen Fortschritt ausbaut. Wenn du noch Fragen hast oder nicht sicher bist, welcher Surfkurs der richtige für dich ist, melde dich gerne bei uns!

Surfpaket (All Inclusive)


    10 Reisetage inklusive Busanreise (Eigenanreise möglich, Ersparnis von 100 Euro pro Person)
      An- und Abreise im modernen Fernreisebus (Zuschläge zwischen 10 und 60 Euro je nach Buseinstieg, siehe Buchungsmaske)
        7 Übernachtungen im 2 Personenzelt (Einzelzelt möglich, siehe Zusatzoptionen)
          Vollverpflegung (Frühstücksbuffet, Lunchpaket und warmes Abendessen, Ernährungspräferenzen berücksichtigt)
            20 Lerneinheiten Surfkurs (20 Einheiten à 45 Minuten, inklusive Surfausrüstung) pro Woche in Praxis und Theorie durch lizensierte Surflehrer
              Kostenloser Materialverleih nach Verfügbarkeit (Sonnenschirme, Beachvolleybälle usw.)
                Insolvenzversicherung/ Sicherungsschein


                Optional zubuchbar
                  Reiserücktrittsversicherung (33 Euro) oder 5 Sterne Premiumschutz (39 Euro)
                    Yogakurs (4 mal 90 Minuten) für zusätzliche 70 Euro
                      Massage (20 Minuten) für 20 Euro
                        Boardshuttle (Singlebag) für zusätzliche 50 Euro
                          garantiertes Einzelzelt (Aufschlag von 50 Euro)
                            Surfkurs abwählen (Ersparnis von 199 Euro)
                              Tagestrip nach San Sebastian inklusive Busfahrt und freiwilliger Stadtführung (25 Euro)
                                Verlängerungswoche (auf Anfrage)
                                  Materialmiete Surfboard, Neopren, Leash für fortgeschrittene Surfer (Aufschlag von 105 Euro)




                                  Alle Angaben (Filter, Texte und Bilder) stammen direkt von dem jeweiligen Anbieter. Trotz gewissenhafter Prüfung können wir die Richtigkeit nicht gewährleisten und übernehmen dementsprechend keine Haftung für die Inhalte unserer Anbieter. Sollten wir Kenntniss von Missbrauch oder fehlerhaften Angaben erhalten, wird das entsprechende Angebot umgehend von unserer Seite entfernt. Bei Fragen zu den Leistungen oder zum Produkt wende dich bitte direkt an den Anbieter.